Suchen

erweitertes Aufsuchen ...

Der Aufgang und Untergang der Sonne

Der Sonnenaufgang:05:09

Der Sonnenuntergang:20:46

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Aktuelles Wetter

Aktuelles Wetter:

21. 7. 2018

bo

Tägliche Temperaturen 26/30°C, in 1000m Höhe 12°C.
Nachttemperaturen /°C.

Inhalt

Nahe Umbebung


In der nahe Umgebung befinden sich mehrere interessante Orte und Denkmäler.

 

  • Barockschloss Milotice
    Gleich im nächsten Dorf Milotice, etwa drei Kilometer entfernt, befindet sich das schöne Barockschloss, zu dem ein gepflegter Park und ein Wildpark gehören. http://www.zamekmilotice.cz/de/ Radfahrer und Fußgänger können vor Milotice nach rechts abbiegen und der Weg führt sie durch das Naturschutzgebiet zum Teich Písečný rybník. http://www.milotice.cz/informace-o-obci/priroda/pisecny-rybnik/ Diser Weg endet an der Hauptstraße und wenn Sie nach links abbiegen, gelangen Sie zum Schloss.zá
  • Náklo und Horky
  • Der Hügel Náklo ist der höchste Punkt des Hügellands zwischen den Dörfern Ratíškovice, Milotice und Vacenovice mit einer Seehöhe von 265 m. Es ist mit dem Auto, Fahrrad oder zu Fuß leicht erreichbar. Von seiner Spitze ist eine schöne Aussicht auf die umliegende Ebene, die im Norden durch das Gebirge Chřiby, im Osten durch Weißen Karpaten und im Westen durch Kalkstein Gebirge Pálava begrenzt ist. Wenn es eine gute Sicht gibt, kann man auch die Alpen sehen. Für Kinder kann interessant sein, dass in einem nahe gelegenen Krater die Szene aus dem Film Hinter der Tenne is ein Drache“ gefilmt wurde
  • Auf der Spitze des Hügels Náklo befindet sich ein Lilienkreuz, dessen Errichtung im Jahre 2004 von die Kyrill und Method Vereinigung aus Ratíškovice initiiert wurde. Man findet hier verschiedene Statuen: Statue der slawischen Käufer Sámo, Statuengruppe der Apostel Kyrill und Method und die letzte Statue weisen Herrscher der slawischen Fürst Rastislav, die im Jahr 2014 zugefügt wurde.
  • http://spolek-naklo.webnode.cz/

  • Auf Náklo ist auch ein Schnittpunkt der lokalen Weinstraßen. Besucher können köstliche regionale Weine aus den sonnigen Hängen probieren. Sie können das Weinbaugebiet Slavín in Ratíškovice, Žlébky in Vacenovice oder Šidleny in Milotice wählen.
  • náklo
  • mapa náklo

 

HORKY

Das Naturschutzgebiet Horky befindet sich am Nordhang des Hügels Náklo, auf einer Seehöhe von 190 bis 260 m, an der Grenze der Nieder March Talsenke und des Hügellandes bei Kyjov. Es liegt zwischen Feldern und Weinbergen. Es ist bekannt wegen reiches Vorkommens der Pflanzen Adonis vernalis und Echium maculatum. Und gerade Adonis vernalis und seine erstaunliche goldgelbe Blüten, die bis zu 8 cm im Durchmesser haben und im frühen Frühling blühen, sind die Hauptattraktion hier.

hlahadi

  • Das Naturdenkmal Váté písky (Flugsande) und mäanderförmige Ufer des Flusses March, genannt Osypané břehy.
    • Váté písky (Flugsande)

      Váté písky sind als nationales Naturdenkmal geschützt. Es liegt auf Südmähren, zwischen Rohatec-Kolonie und dem Bahnhof Bzenec přívoz, im Gegiet gennat Bzenecká doubrava (manchmal auch als mährische Sahara gennant). Es liegt auf beiden Seiten der Bahnlinie Přerov-Břeclav in einem Band bis zu 60 m breit und 5,5 km lang, auf einer Fläche von 94,56 Hektaren. Dieses Naturschutzgebiet ist von der Nordwestseite über die gesamte Länge mit Kiefern-Monokultur Wald Doubrava umrahmt, im Südost anliegt der Naturpark Strážnické pomoraví.

      Dieses Gebiet besteht aus Meeressedimenten aus dem späten Tertiär, aus der alle feinere Teilchen eingeblasen wurden. Der Sand besteht so aus der reinen Quarzkörner mit mindestanteil anderer Mineralien. Die Sandschicht reicht hier eine Dicke von 10 bis 30 m.

      Der Hauptgrund für die
      Schutz hier ist das Vorkommen von wichtiger Gemeinden, die den Sand heraussuchen. Man kann hier geschützte und bedrohte Arten von Pflanzen, Tieren (vor allem Insekten) und Pilze finden.

      Unter den Pflanzen, die hier am weitesten verbreiten sind, ist es
      Corynephorus canescens (Silbergras).

      Von der Pilze kann man auf Flugs
      anden vor allem sehr selten Dichomitus squalens finden, die nur noch an zwei weiteren Standorten im Tschechien erscheint.

      outkovka paličkovecmapa
  • Osypané břehy – Mäander des Flusses Marchosyp

    • Zwei km vom Bahnhof Bzenec přívoz befinden sich drei hohe mäandernde Ufer des Flusses March, genannt Osypané břehy. Es handelt sich um mehr als 10 Meter hohe Wände aus Flugsanden am Ufer des Flusses March, die mit Kiefern bewachsen sind.

      Das Naturdenkmal Osypané břehy kann man zu Fuß oder mit dem Fahrrad von Bahnstation Bzenec přívoz entlang der blauen Markierung in Richtung der Sandgrube zu erreichen. Hier k
      önnen Sie die Markierung verlassen und in die Sandgrube eintreten oder einfahren. Der Sandweg leitet Sie zum Naturdenkmal Osypané břehy ab. Weiter gehen Sie durch den Wald entlang des Flusses March. Auf dem Weg können Sie linkerhand herrliche Ausblicke auf die sandigen mäandernden Ufer unter Ihnen beobachten.

      Am Ende der Sandgrube, die sich entlang der rechten Seite der Straße erstreckt, biegen Sie rechts auf eine Forststraße ab, die zur Bahnstrecke hinauslauft. Sie m
      üssen diese Forststraße unterfahren und nach 600 Metern zu einem asphaltierten Naturlehrpfad Váté písky anfügen und rechts abbiegen. Dieser Pfad führt Sie zur Hauptstraße zwischen Bzenec und Strážnice. Die Gesamtlänge dieser Trasse beträgt etwa 9 km.os

    • Zu Váté písky und Osypané břehy können Sie aus Vacenovice über Rúdník gelangen, wo Sie erst durch die Asphaltstraße durch Bzenecká doubrava und dan durch Waldwege zu dieser Ort gelangen. Sehen Sie die Karte. Ein großer Teil der Doubrava ist mit Asphaltstraßen gespickt, man kann hier Radsport und Inline-Skaten treiben.m2

  • Kipper
    Der Kipper auf dem Fluss March in der Nähe des Dorfes Sudoměřice, Freilichtmuseum Strážnice.
  • http://www.batak-pujcovnalodi.cz/
  • http://skanzen.nulk.cz/​

 

 

Seite

  • 1

 


Seite

  • 1